Meine Top-3-Biere: Mike Sturm von Mike's Wanderlust

Bildschirmfoto 2017 08 09 um 12.35.28

1. Hoppebräu "Wuidsau" (Amber Ale): Hat sowohl von der Hopfenseite als auch von der Malzseite her sehr angenehme, interessante Aspekte. Noch dazu von einem sympathischen authentischen Brauer. Daumen hoch!

Wuidsau von Hoppebräu

2. Krieger "Floriani-Bock" (dunkler Doppelbock): Aus emotionaler, aber auch aus genießerischer Sicht. Ersteres weil wir mit diesem Bier sowohl beim World Beer Cup als auch beim European Beer Star Preise gewinnen konnten und der Erstsud 2013 in Windeseile ausverkauft war (obwohl wir damit gerechnet haben, dass ein großer Teil übrig bleibt). Zweiteres weil dieses Bier charaktervoll aber auch sehr ausbalanziert ist.

fl krieger floriani bock

3. "Honey Porter" (Porter, unser Meistersud bei Doemens): An die Zeit auf der Doemens Meisterschule denke ich immer noch sehr gerne zurück. Coole Gruppe und ein sehr gutes Bier, Röstcharakter und Bittere kräftig aber ausgewogen – auch wenn man den Honig nur wenig rausschmecken konnte.

Etikett Meistersud1