drinktec 2017

drinktec

drinktec 2017 führt Winzer und Craftbrauer zusammen

Was haben Winzer und Craftbrauer gemeinsam? Richtig…Sie nutzen ähnliche Technologien und Verpackungen, denken in kleineren Stückzahlen und füllen ihre Produkte gerne in edlen Flaschen ab.

Die drinktec, Weltleitmesse für die Getränke- und Liquid-Food-Industrie, führt vom 11. bis 15. September in den Münchner Messehallen beide Zielgruppen zusammen. Erstmals ist die italienische Weintechnikmesse SIMEI Bestandteil der drinktec. Dass die Weintechnik auf kleine Mengen ausgerichtet ist, macht sie auch für Hersteller handwerklich gebrauter Spezialsude interessant. Deshalb lohnt es sich insbesondere für Craft- und Mikrobrauer und alle, die sich auf die Ale-Produktion spezialisiert haben, in den SIMEI-Hallen C2 und C3 vorbei zu schauen. Auf der SIMEI@drinktec findet ihr u.a. Lösungen für folgende Themen:

  •  Abfülltechnik für kleine Stückzahlen
  •  kostengünstige Abfülltechnik für Biere mit Flaschengärung
  •  Abfüllung Sonderformate
  •  Glasflaschen Sonderformate
  •  anspruchsvolle Verschlusstechnik z.B. Naturkork oder Design
  •  Tanks für Ale Produktion
  •  Holzfasslogistik

In unmittelbarer Nähe zu den SIMEI-Hallen finden Brauer in der Halle B1 alle Rohstoffe rund ums Brauen – Spezialmalze, die ganze Klaviatur der Hopfenaromen und die neuesten Erkenntnisse zu Hefekulturen werden hier präsentiert. Immer häufiger folgen die Anbieter dem Craft-Trend und bieten ihre Produkte speziell für dieses Segment in kleineren Chargen an.

Darüber hinaus bietet die drinktec 2017 für die Braubranche alles, was zum Produzieren und Vermarkten von Bier notwendig ist. Hobbybrauer und Craftbrauer finden genauso maßgeschneiderte Lösungen wie Familienunternehmen und Großbrauereien. Insgesamt bieten etwa 80 Prozent der drinktec-Aussteller Lösungen und Technik für die Brauwelt. Die Aussteller zeigen produktspezifische Prozesstechnik für Bier vom Sudhaus über Filtration bis hin zu den notwendigen Analysegeräten in Halle B2, Gastronomiebedarf sowie Schankanlagen werden in Halle A1 ausgestellt. Einen Großteil der 150.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche nimmt die Abfüll- und Verpackungstechnik ein. Neu ist der Ausstellungsbereich Home & Craft in Halle C1, direkt neben den SIMEI-Hallen, wo Klein- und Hobbybrauer das passende Equipment finden.

So bilden drinktec und SIMEI@drinktec eine perfekte Synergie und bieten die komplette Breite für die Bedürfnisse eines jeden Brauers ab. „Insgesamt ist dieses Angebot einzigartig auf der Welt“, erklärt drinktec-Projektleiterin Petra Westphal.

Weitere Informationen: www.drinktec.com

drinktec 2017

@Quelle: Messe München

Über die drinktec

Die drinktec findet seit 1951 in München statt, seit 1985 im Vierjahresrhythmus. Sie ist die wichtigste Veranstaltung der Branche. Hersteller (Zulieferer) aus aller Welt, darunter weltweit operierende Konzerne ebenso wie mittelständische Unternehmen, treffen auf Produzenten und Händler jeder Größe für Getränke und Liquid Food.

Auf der drinktec wird Zukunft gemacht. Die Messe gilt in der Branche als Premierenplattform für Weltneuheiten. Die Hersteller präsentieren die neuesten Technologien rund um die Herstellung, Abfüllung und Verpackung von Getränken aller Art bis hin zu Liquid Food – Rohstoffe und logistische Lösungen inklusive. Die Themen Getränkemarketing und Verpackungsdesign runden das Portfolio ab.

An der drinktec 2017, die vom 11. bis 15. September 2017 auf dem Gelände der Messe München stattfindet, werden sich rund 1.700 Aussteller sowie etwa 70.000 Besucher beteiligen. Etwa zwei Drittel der Besucher kommen aus dem Ausland. Die drinktec 2017 wird 15 Messehallen mit über 150.000 Quadratmetern Fläche belegen.

Über die SIMEI

Die SIMEI, weltweit führende Messe für Weintechnologie, wird 2017 erstmals als integraler Bestandteil der drinktec stattfinden. Die SIMEI, organisiert von der Unione Italiana Vini (UIV), hat eine lange Tradition. Sie findet seit 1963 in Mailand statt. Nach einer Vereinbarung mit der Messe München behält die SIMEI ihren Zwei-Jahres-Turnus bei und wird künftig zwischen Italien und München wechseln. Auf einer ausgewiesenen SIMEI-Ausstellungsfläche, die mehr als  20.000 Quadratmeter umfassen wird, werden im Rahmen der drinktec 2017 alle Arten von Maschinentechnik und Equipment für die Weinherstellung und Weinbearbeitung präsentiert, Verpackungslösungen inklusive.

 Adresse:

Messe München GmbH
Messegelände
81823 München
Deutschland

www.messe-muenchen.de